Langkatalogisat: Köln, Dombibliothek, Codex 271.



Alternative Identifikation(en):Sammeltitel:Bezeichnung:Incipit:Explicit:Entstehungszeit:Entstehungsort:Hauptsprache:Beschreibstoff:Umfang:Lagenstruktur:Seitennummerierung:Format:Schriftspiegel:Anzahl der Spalten:Gesamtbeschreibung des Layouts:Schrift und Hände:Einband:Inhaltlicher Überblick:Überblicksbeschreibung: Inhaltsangabe (nach: Zensus)
     Incipit: Ut scripta sanctor(um) patrum, alior(um)q(ue) scriptor(um)...
     Explicit: ...et alior(um) apostolor(um), et sa(n)cti Michaelis, et o(m)nium sanctor(um).
Inhaltsangabe (nach: Heusgen)
Inhaltsangabe (nach: Glaube und Wissen)
Buchschmuck (nach: Zensus) Buchschmuck (nach: Heusgen) Buchschmuck (nach: Schulten) Buchschmuck (nach: Glaube und Wissen) Buchschmuck (nach: Clemen) Entstehung der Handschrift:Geschichte der Handschrift: Zur Bibliothek ...